English > Actual > Article

Habemus Papam /german version/ (+video)

Post date:   2019-10-25
Autor:   BCP

 

Habemus Papam

 

Geehrte Kardinäle und Bischöfe!

Am 14. Oktober 2019 bei einer Synode des Byzantinischen Katholischen Patriarchats im Kloster in der Nähe von Olmütz, Tschechische Republik, wurde Erzbischof Carlo Maria Viganò in einer außerordentlichen Wahl zum rechtmäßigen Papst gewählt und proklamiert.

Franziskus Bergoglio ist ein offener Ketzer und Abtrünniger, d. h. ein ungültiger Papst. Die Folge war ein Zustand von Sede vacante. Vor der außerordentlichen Wahl des neuen Papstes erklärte Patriarch Elija ein Anathema – eine wiederholte Ankündigung – der Exkommunikation von der Kirche – gegen Franziskus Bergoglio, einen offenkundigen Ketzer. (http://vkpatriarhat.org/en/?p=16929).

 

Die Bischöfe der Synode des Byzantinischen Katholischen Patriarchats haben ihre Wahl getroffen und angekündigt:

In dieser außergewöhnlichen Situation, vor Gott und vor der Kirche, nehme ich meine Pflicht als orthodoxer katholischer Bischof wahr und wähle deshalb Erzbischof Carlo Maria Viganò zum rechtmäßigen Papst.

 

Die außerordentliche Synode des Byzantinischen Katholischen Patriarchats ruft hiermit Sie, alle orthodoxen katholischen Kardinäle und Bischöfe auf, die Wahl des neuen Papstes zu unterstützen oder anzunehmen! Die Wahl fand auf der Grundlage des prophetischen Dienstes statt! Die Synode über Amazonien ist der Höhepunkt des Missbrauchs der päpstlichen Autorität durch den Abtrünnigen Bergoglio! Um die Umwandlung der Kirche Christi in eine heidnische Antikirche der New Age zu verhindern, musste ein außerordentlicher Schritt unternommen werden: die Wahl des rechtmäßigen Papstes.

 

Ein offener Brief an Erzbischof Carlo Maria Viganò,

der zum rechtmäßigen Nachfolger des Apostels Petrus gewählt wurde

 

Eure Heiligkeit,

Der offensichtliche Ketzer Franziskus Bergoglio besetzt das päpstliche Amt und versucht, nicht nur dieses Amt, sondern auch die gesamte Kirche Christi zu zerstören. Was ist der Wille Gottes in dieser außergewöhnlichen Situation? Gott möchte, dass Sie das Amt des Papstes annehmen.

Wir bitten Sie im Namen Gottes und im Namen des blutenden mystischen Leibes Christi, der Kirche, die Wahl trotz der heftigen Opposition der Feinde anzunehmen. Selbst wenn Sie einige Tage oder Wochen im Amt bleiben, ist dies ein wichtiger Schritt zur Rettung der orthodoxen Lehre und der Kirche Christi.

Die päpstliche Spaltung tritt bei Ihrer Annahme des Amtes nicht auf, weil Bergoglio als Ketzer kein gültiger Papst war und ist. Die Kirche befand sich also de facto im Zustand Sede vacante. Dieser Zustand endet mit Ihrer Annahme der Schlüssel von Peter.

 

In Christus

Patriarch Elija

und Bischöfe des Byzantinischen Katholischen Patriarchats

+ Markianos

+ Methodius

+ Samuel

+ Basilius

+ Timotheus

+ Demetrius

+ Matthias

 

Am 14. Oktober 2019

 

Herunterladen: Habemus papam /german version/ (14.10.2019)